M035 1 MBYTE SEGMENTED RAM      Speichererweiterung auf Bild klicken,  zurück zur  Modulübersicht Preis vor Ort:  09.07.1990   100,-DM
Die Bilder von einem "Prototyp" der kleinen Auflage wurden freundlicherweise von Ralf K. zur Verfügung gestellt.
Das 1MB-Modul wurde nur in sehr geringen Stückzahlen gefertigt.
Zum KC-Clubtreffen 2012 wurde eine neue Platine auf Basis des Originals M032 vorgestellt.
   ( siehe hier:  neues  M032 / M035  )
Details , Schaltplan
Aus Erinnerungen wieder gegeben: Handbuch ,  auf Abb. klicken  * pdf ca. 730 KB

Dieses Modul war nur kurzzeitig im Angebot des MPM (direkt vor Ort im Vertrieb oder auf telefonischer Nachfrage / Bestellung erhältlich). Eine richtige große Serie wurde nicht mehr aufgelegt. Einige Kollegen des MPM fertigten die MB-Variante sogar als Einzelausgaben.  Die Frontblenden waren teils Einzelfertigungen, so u.a. auch, mit weißer Kunstoffblende und schwarzer Schrift als "1024 K BYTE SEGMENTED RAM" betitelt.
 (s.a. Text unter Bild: Angebote, letzten Preise in Sammelsurium/Zettelein )

Der Platinentyp 4484.897, auch M032 mit 256 KB bildet die Basis für die großen RAM-Module. Das M035 hat das Strukturbyte 7B und ist normal auf die Blockadresse 8000H fest eingestellt.
Bei den meisten heute verwendeten Modulen diesen Formates, handelt es sich um spätere Umbauten auf Grundlage von Spender- modulen oder auch Einzelanfertigungen nach neuem Platinenlayout.
( siehe auch unter: 
Module » Sonstige )

Bild rechts:
Ein nachträglich gestaltetes Handbuch zum M035, den originalen Handbüchern vom MPM nachempfunden.

Eine sinnvolle Weiterentwicklung stellt das vierfach 1MB-Modul des KC-Clubs dar. Durch Verwendung 30pol. SIMM-Speicher, können beim M035x4 bis zu 4 Megabyte DRAM eingerichtet werden.

M032 / M034 / M035   *** NEU *** Details , Schaltplan  - neu - * pdf ca. 61 KB zur  Galerie
Ein neuer Platinenaufbau zu den großen RAM-Modulen wurde von Jörg L. zum Clubtreffen 2012 vorgestellt.
Es handelt sich um die Grundplatine  4484.897 des M032. In der neuen Lösung ist sie gesockelt und mit Jumpern versehen. Dadurch kann man diese Platine entsprechend als M032, M034 oder M035 ausrüsten. Interessant wäre eventuell die Möglichkeit als Variante mit 512 K, die sich so noch einfach auf die Adress- blöcke 4000 oder 8000 Hex schalten läßt.
Rechts im Bild ist die Bestückung als M032 mit 256 K zu sehen.
Jumper-Beschreibung:  . . . Text folgt  . . .
Aktueller Schaltplan mit Stückliste zum M032/M035 siehe im  KC85 Labor unter:  Download /"Elektronisches" Papier / Schaltpläne
Bilder, Schaltplan zur Platine  4484.897, mit freundl. Genehmigung Jörg L.  
M035 1 MBYTE SEGMENTED RAM      Speichererweiterung auf Bild klicken,  zurück zur  Modulübersicht